Walter Hess

CEO, DocMorris N.V.
Von 2015 bis Dezember 2020 Head Switzerland der Zur Rose-Gruppe. Seit Dezember 2020 Head Germany. Vor seiner Tätigkeit für die Gruppe als externer Berater tätig, u.a. für diverse Projekte von Zur Rose, zuletzt als Standortleiter der Zur Rose Pharma GmbH, Halle (Saale). Bis 2013 Geschäftsführer der Praevmedic AG, Zürich. Zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen in internationalen Industrieunternehmen. Kaufmännische Ausbildung und Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule St. Gallen.
Head Switzerland of the Zur Rose Group from 2015 until December 2020. Head Germany since December 2020. Before joining the Group, he worked as an external consultant, also on various projects for Zur Rose, and ultimately heading the Zur Rose Pharma GmbH facility in Halle (Saale). CEO of Praevmedic AG, Zurich, until 2013. Previously held a number of management positions in international industrial companies. After a business education, he studied business administration at FHS St. Gallen University of Applied Sciences.

Stefan Feltens

CEO SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.
Stefan Feltens verfügt über langjährige Erfahrung in der internationalen Pharmabranche, von Hoechst AG, über Positionen bei Teva/Ratiopharm. Zuletzt war er Chief Financial Officer von Teva Global Operations, einer Sparte des weltweit führenden Generikaherstellers Teva Pharmaceuticals Industries Ltd. Seit 01.01.2019 ist er Chief Executive Officer von SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. In seiner Funktion als Vizepräsident liegt sein Hauptaugenmerk auf der nationalen und europäischen Interessenvertretung der EAEP-Mitglieder und der Sicherstellung fairer Rahmenbedingungen für Online-Apotheken.
Stefan Feltens has many years of experience in the international pharmaceutical industry, from Hoechst AG to positions at Teva/Ratiopharm. Most recently, he was Chief Financial Officer of Teva Global Operations, a division of the world's leading generics manufacturer Teva Pharmaceuticals Industries Ltd. Since January 1, 2019, he has been Chief Executive Officer of SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. In his function as Vice President, his main focus is on representing the national and European interests of EAEP members and ensuring fair conditions for e-pharmacies in Europe.

Gianni De Gaspari

Co-founder Viata
Gianni De Gaspari ist einer der Gründer von Viata, einer in Belgien ansässigen Online-Apotheke, bei der Kundenservice und pharmazeutische Beratung im Mittelpunkt stehen. Viata startete 2014 und ist in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Deutschland, Spanien und seit 2020 auch in Italien aktiv. Gianni De Gaspari konzentriert sich auf die Strategie von Viata und ist aktiv an ihrer Weiterentwicklung in Europa beteiligt. Als Vorstandsmitglied unterstützt er die Ziele der EAEP und setzt sich für einen besseren Zugang zu Gesundheit ein.
Gianni De Gaspari is one of the founders of Viata, a Belgium-based online pharmacy that has customer service and pharmaceutical advice in its DNA. Viata started in 2014 and is active in Belgium, France, the Netherlands, Germany, Spain and Italy. Gianni De Gaspari focusses on Viata's strategy and is active in further developing the company in Europe. As a board member he supports the EAEP’s goals and strives for a better access to health.

Vladimir Finsterle

CEO, Pears Health Cyber s.r.o.
Nach dem Studium arbeitete Vladimir Finsterle in der klinischen Pharmazie bei IKEM Prag. Danach war er 10 Jahre lang bei der pharmazeutischen Firma Johnson and Johnson in verschiedenen Marketing- und Verkaufspositionen tätig. Er sammelte auch Erfahrungen im Ausland und erwarb 1993-1997 einen MBA, nachdem er am Programm der Katz-Universität in Pittsburgh studiert hatte. Seit 1999 ist er in seinem eigenen Unternehmen im Gesundheitswesen tätig, gründete und betreibt einen Apotheken-E-Shop in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Im Jahr 2016 gehörte er zu den Gründern des tschechischen Verbands der Online-Apothekenbetreiber in Prag. Er ist Mitglied von MENSA und seit 2019 zertifizierter Berater im Bereich der Arzneimittelberatung der Tschechischen Apothekerkammer. Er lehrt an der Fakultät für Biomedizin der Tschechischen Technischen Universität. Seit ihrer Gründung hat er Pears Health Cyber aktiv gemanagt und sich um ihre strategische Entwicklung gekümmert.
After graduating, Vladimir Finsterle worked initially in clinical pharmacy at IKEM Prague, then worked for ten years at the pharmaceutical company Johnson and Johnson in various marketing and sales positions. He also gained experience abroad and in 1997 obtained an MBA after studying at Katz University program in Pittsburgh. Since 1999, he has been involved in his own business in healthcare, founded and operates a pharmacy e-shop in the Czech Republic as well as in Slovakia. In 2016, he was one of the founders of the Czech Association of Online Pharmacy Operators in Prague. He is a member of MENSA and since 2019 a certified consultant in the field of drug counseling of the Czech Chamber of Pharmacists as well as a lecturer at the Faculty of Biomedicine of Czech Technical University. Since its inception of Pears Health Cyber, he has been actively managing the company and its strategic development.

Sebastian Schulz

Sebastian Schulz ist als Rechtsanwalt bei HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin, tätig. Von 2012 bis 2019 leitete Schulz den Bereich Rechtspolitik & Datenschutz beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh). Zuvor war er vier Jahre als Referent im Deutschen Bundestag sowie für eine international agierende Unternehmensberatung tätig. Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter und -auditor betreut Schulz schwerpunktmäßig Mandate mit Bezug zum Internetrecht. Schulz leitet Seminare zum Kundendatenschutz, ist Autor und Kommentator des BDSG sowie der DS-GVO und Mitglied der Schriftleitung der Datenschutz-Fachzeitschrift Privacy in Germany (PinG).
Sebastian Schulz is a lawyer at HÄRTING Rechtsanwälte in Berlin. From 2012 to 2019, Schulz was head of the Legal Policy & Data Protection Department at the Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (German E-Commerce and Mail Order Association; bevh). Prior to this, he worked for four years as a spokesman in the German Bundestag and for an international management consultancy. As a certified data protection commissioner and auditor, Schulz focuses on mandates relating to internet law. Schulz conducts seminars on customer data protection, is author and commentator of the BDSG and the DS-GVO and member of the editorial board of the data protection journal privacy in Germany (PinG).